Der Zeitgenosse

Als Genosse der Zeit unterstützt er
was ohnehin steht
und lässt fallen
was ohne ihn fällt

Die Zukunft hält er
für nicht der Rede wert
und die Vergangenheit kann ihm
gestohlen bleiben

Die Gegenwart füttert er
seiner omnivoren Genossin.
Die beisst seine Hand nicht
die hat ihn bereits verdaut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: