Kleine Kurzologie (um 1955)

(frei nach dem Grossen Brockhaus, Ausgabe 1955)

Kurz Heinrich kam
In Paris zur Welt
Starb aber in Aarau

Kurz Hermann
Kannte Mörike (und Uhland)

Kurz Isolde lebte
In Florenz (mit ihrem Bruder E.)

Kurz Michael erschuf Sakralbauten
In Augsburg und Bamberg
Zuletzt noch ein Kloster in Vilsbiburg
Und die Abtei Schweiklberg

Dann Kurzarbeit
Kurzatmigkeit (Dyspnoe)
Und ein Sterben nach Drucklegung
Dieses Lexikons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: