Der Tod in Tel Aviv

Er sammelt die Schatten ein.
Ich habe ihn zweimal gesehen.

Einmal als Taxifahrer. Sein Arm hing
an der Kreuzung aus dem Fenster.
Beiläufig griff seine Hand nach dem Schatten
auf der Türe und zerknüllte ihn.
Als die Ampel auf Grün sprang, warf er ihn weg.

Das zweite Mal sass er am Strand
in Gestalt eines Kindes.
Er klaubte den Schatten aus Muscheln
und warf ihn ins Meer.

Er sammelt die Schatten ein.
Er mag es nicht, wenn man ihm
zuschaut dabei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: